Wildwasser-Freizeitpaddeln

Trainingszeiten Jugend                Sommer:  Mittwoch 18:00 Uhr
                                                                   Winter:    nach Absprache

Trainingszeiten Erwachsene             Sommer:  Donnerstag 18:00 Uhr
                                                                   Winter:   nach Absprache

Termine und Ausfahrten werden 14 Tage vorher am Schwarzen Brett ausgehängt.

Ansprechpersonen: Michael Scheib, Maike Möst

Allgemeines zu Kanu-Wandern

Dem Kanuwanderer zeigt sich die Landschaft in einer völlig neuen, ständig wechselnden Perspektive. Die atemlose Stille und ungeahnte Ruhe vermitteln neben dem Hauch von abenteuerlichem Erlebnis den nachhaltigen Eindruck von der Urkraft der Natur. Kanuten setzen sich deshalb auch für den Schutz der Umwelt ein, damit dieser Genuss dauerhaft erhalten bleibt. Störungen in Naturhaushalte müssen vermieden und Regelungen des Sports aus Naturschutzgründen beachtet werden.

Kanufahren kann in jedem Alter betrieben werden und ist einfach zu erlernen – wie Fahrradfahren. Wer einmal Kanufahren kann, verlernt es nie mehr. Um selbstständig paddeln zu lernen, sollten Kinder 8 Jahre alt sein. Unabhängig vom Alter müssen Kanufahrer schwimmen können, um im Falle einer Kenterung das sichere Ufer erreichen zu können. *

Allgemeines zu Wildwasser

Die Krone des sportlichen Kanu-Wanderns sind die Wildflussfahrten. Mit guter Ausbildung, entsprechender Erfahrung und geeigneter Ausrüstung lassen sich selbst reißende Wildbäche per Kanu bezwingen. Die Herausforderungen des Flusses an Reaktionsschnelligkeit und das Zusammenspiel von Kraft und Geschicklichkeit lassen eine Fahrt zum abenteuerlichen Erlebnis werden. Entsprechend seiner individuellen Kenntnissen und Fähigkeiten kann der Paddler Flüsse unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade auswählen und so die geeignete Herausforderung finden. *

Kanu-Wandern und Wildwasser bei der Union Böckingen

Damit Kanu-Wandern und Wildwasser so richtig Spaß machen, sind gute Kanu-Kenntnisse erforderlich. Kanufahren macht im Verein am meisten Spaß.
Bei uns lernen Sie das Kanufahren unter qualifizierter Anleitung. Zu den Übungsabenden wird das Bootsmaterial von uns gestellt.

Haben Sie Fragen dazu? Einfach eine Anfrage an uns richten – wir melden uns! Oder einfach zu den Übungsabenden vorbeischauen!

*Quelle: Deutscher Kanuverband  unter www.kanu.de